Protectas Bearbeitung und Intervention

Eingriff vor Ort für mehr Sicherheit

Protectas Bearbeitung und Intervention

Fernüberwachung: die Effizienzgarantie des Alarmsystems

Damit Wohnungen und Geschäftsräume gut geschützt sind, ist es wichtig, das Alarmsystem mit einer auf die Bearbeitung von Alarmen spezialisierten Zentrale zu verbinden. Sobald ein Alarm ausgelöst wird, wird umgehend ein Mitarbeiter benachrichtigt. Er analysiert die Ursache des Alarms und falls ein Einbruch bestätigt wird, kann er den Einsatz einer Sicherheitskraft und/oder gegebenenfalls von Polizeikräften* auslösen.
*Ausschliesslich nach bestätigter Aufhebung von Zweifeln.

Beweisführung durch Bildaufnahmen: die Effizienzgarantie einer effektiven Überwachung

Die meisten Alarmmeldungen werden nicht durch Einbrüche erzeugt. Eine nicht richtige geschlossene Türe, ein eingesperrtes Tier, ein abgelenkter Besitzer… Viele unwesentliche Ereignisse, die systematisch an den Betreiber übermittelt werden. In solchen Fällen ist eine Intervention nicht erforderlich. Aber wenn es sich um einen Einbruch handelt, zählt jede Minute. Und Videoaufzeichnungen sind heutzutage das zuverlässigste Werkzeug, um rasch Zweifel zu beseitigen. Dank der Bildaufnahme kann der Mitarbeiter in der Alarmmeldezentrale erkennen, was den Alarm ausgelöst hat und kann dadurch mit voller Kenntnis die Ursache handeln.

Sie sind in Sicherheit

Alarmmeldezentrale

Auf effektive Alarmsysteme spezialisiert, garantiert Protectas unabhängig vom Hersteller eine schnelle Reaktion im Falle eines Alarms. In den Alarmmeldezentralen werden Alarme und eingehende Ereignismeldungen schnell und vorschriftsgemäss durch qualifiziertes Personal bearbeitet. Das System zeichnet Alarme, Störungen und Statusmeldungen aller Art auf, z.B. Einbruch, Übergriffe oder technische Benachrichtigungen. Protectas mobilisiert sein eigenes Einsatzpersonal oder die öffentlichen Einsatzkräfte, um Ihnen zu Hilfe zu eilen. So sind Sie jederzeit und auf allen Ebenen in Sicherheit.

Hilfe und Unterstützung

Einsatzdienste

Eine schnelle und professionelle Analyse von Alarmmeldungen durch eine mit modernster Technologie ausgestattete Alarmmeldezentrale, ermöglicht bei Eingang eines Alarmsignals von einem mit Protectas verbundenem System Hilfe und sofortige Unterstützung durch unsere Einsatzkräfte. Die Einsätze finden unmittelbar nach Eingang eines Alarmsignals statt. Die Gefahren werden entsprechend der Kriterien wie Bedrohung, Einbruch, Feuer und technischem Versagen definiert. Im Alarmfall koordiniert unser Fachpersonal sofort den Eingriff mit allen erforderlichen Dienstleistungen.

Bei einem durch Einbruch ausgelösten Alarm, prüfen wir zunächst die unmittelbar an den Einsatzort angrenzende Umgebung. Nach Beobachtung und Analyse der Situation sowie der Risiken, betritt unser Sicherheitspersonal den Einsatzort. Falls sie Spuren von Einbrüchen finden oder wenn sie das Gefühl haben, dass die Situation eindeutig gefährlich ist, werden sofort die zuständigen öffentlichen Sicherheitskräfte zu einem gemeinsamen Einsatz hinzugerufen. Vor Ort vertreten unsere Mitarbeiter den Auftraggeber während seiner Abwesenheit und ergreifen alle erforderlichen Massnahmen, um Folgeschäden zu vermeiden. Die Einsatzkräfte sind mit einer effizienten Ausrüstung ausgestattet, einschliesslich Fahrzeugen, Übertragungstechnik, Selbstverteidigungsmitteln sowie allen den Einsatzort betreffenden Informationen wie Zufahrten und technische Anlagen. Unsere Einsatzkräfte verlassen den Einsatzort erst, nachdem die Sicherheit vollständig wieder hergestellt wurde.